Laminat

21.01.2008 19:44 (zuletzt bearbeitet: 21.01.2008 19:45)
avatar  Olaf
#1
avatar
Administrator

Das Laminat

Das Laminat gehört zu den am häufigsten verlegten Bodenbelägen.Beliebt macht das Laminat durch seine Ahnlichkeit zu den Pakett.Es ist für Allergie Geplagte eine Alternative zum Teppichboden.
Das Verlegen des Laminats ist schnell und kinderleicht und kann ganz ohne Leim verlegt werden.Auch die einfache Pflege und der niedrige Anschaffungspreis machen ihr sehr beliebt.
___________________________________________
Das schönste am Mann ist die Frau an seiner Seite.

 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2008 19:44 (zuletzt bearbeitet: 21.01.2008 19:46)
avatar  Olaf
#2
avatar
Administrator

Was ist eigentlich Laminat?

Die Paneele besteht aus einer 8mm dicken hochdichten Faserplatte(HDF).Darauf ist ein melaninharzgetränkter Dekorfilm,der mit einer Spezialbeschichtung geschützt wird.An der Unterseite ist eine Beschichtung zur Verstärkung.Den Dekorfilm gibt es in der Holzoptik Kirsche, Eiche, Buche und Ahorn.Die verschiedene Nutzungsklassen geben Auskunft über die Beanspruchung des Bodens.
___________________________________________
Das schönste am Mann ist die Frau an seiner Seite.

 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2008 19:45 (zuletzt bearbeitet: 21.01.2008 19:47)
avatar  Olaf
#3
avatar
Administrator

Die Nutzungsklassen


Die Qualität der Laminatfußböden wird nach der Norm EN 13329 in folgende Nutzungsklassen eingeteilt:

Private Wohnbereiche

21 = mit geringer Nutzung (Schlafzimmer,Esszimmer)
22 = mit mittlerer Nutzung (Kinderzimmer)
23 = mit hoher Nutzung (Küche,Wohnzimmer,Diele,Büro)

Gewerbliche öffentliche Bereiche

31 = mit geringer Nutzung (Hotelzimmer)
32 = mit mittlerer Nutzung (Konferenzraum,Arztpraxis)
33 = mit hoher Nutzung (Empfangsraum,Verkaufsraum)
___________________________________________
Das schönste am Mann ist die Frau an seiner Seite.

 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2008 20:23 (zuletzt bearbeitet: 26.09.2017 20:26)
avatar  Olaf
#4
avatar
Administrator

Regeln zum verlegen:

Die verschlossenen Pakete sollen 48 Stunden in den Raum gelagert werden,wo sie verlegt werden sollen.(Temperatur)
Der Boden soll trocken,eben,fest und sauber sein.
Auf Estrichen und mineralischen Untergrüden soll man eine Dampfsperre aufbringen.
Dämmunterlage sollte man immer anbringen.
Die Randfuge soll zu allen Seiten zwischen 0,8 - 1,0 mm zu allen festen Bauteilen betragen.
Laminat niemals auf den Boden Nageln oder schrauben.
Die Laminatreihen mindestens 20 CM zueinander versetzen.

___________________________________________
Das schönste am Mann ist die Frau an seiner Seite.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!